Supervision


Supervision (Lat.: Über-Blick) ist eine professionelle Beratungsmethode für alle beruflichen Herausforderungen von Einzelpersonen, Teams bzw. Gruppen und Organisationen, die zur Sicherung und Verbesserung der Qualität beruflicher Arbeit eingesetzt wird.

 

Supervision bietet:

Entscheidungshilfe

bei aktuellen Anlässen

Klärung/Gestaltung

von Aufgaben, Aufträgen, Funktionen & Rollen

Begleitung

bei Veränderungsprozessen

Reflexion

des eigenen beruflichen Handelns und Selbstverständnisses

Prophylaxe

für Mobbing- und Burnout

Unterstützung

in belastenden Arbeitssituationen oder Konflikten

Entwicklung und Erweiterung

der eigenen Handlungsstrategien

Innovative Lösungen

bei neuen Herausforderungen

Langfristige Verbesserung

der Arbeitsqualität und -zufriedenheit

Als Supervisorin unterstütze ich Sie dabei, berufliche Situationen zu reflektieren und Herausforderungen im Arbeitskontext zu erkennen, um anschließend lösungsorientierte Ansätze zu erarbeiten, die Arbeitszufriedenheit zu steigern und so Belastungen wie Burnout vorzubeugen.
Dabei ist es mir wichtig, dass jede Intervention dem Ratsuchenden einen Freiraum für Eigenentscheidungen und Selbstverantwortung lässt.
Als Supervisorin bin ich dem Grundsatz der Vertraulichkeit verpflichtet.

Ich biete Ihnen:

Bei der Einzelsupervision handelt es sich um Supervision im Zwei-Personen-Setting. In diesem Rahmen können Sie Ihre Arbeit reflektieren und über eigene Stärken und Chancen einerseits und mögliche Grenzen und Schwächen in der Arbeit mit anderen Menschen andererseits erfahren. Der Vorteil des Zweiersettings ist der hohe Grad an Selbsterkenntnis sowie an Wissens- und Reflexionszuwachs. Beides hilft, um die Arbeitsqualität und -zufriedenheit langfristig zu steigern.

Mein Angebot

Einzelsupervision (50 Minuten): Preis nach Vereinbarung

Gruppensupervision findet im Mehr-Personen-Setting statt, wobei die TeilnehmerInnen aus unterschiedlichen Einrichtungen und Arbeitsfeldern stammen. Im Fokus der Gruppensupervision ist die Erfahrung des Gruppenprozesses, in dem sich eigene Ziele und Werte, aber auch spezielle Beziehungen und Erwartungen, kurz, Rollen bilden können.

Der besondere Vorteil der Gruppensupervision ist das Feedback der Gruppe, das dabei hilft, sich Themen wie Selbstbild / Fremdbild oder des eigenen „blinden Flecks“ bewusst zu werden und dadurch veränderbar zu machen. Durch den Austausch in der Gruppe hat man die Gelegenheit, sich intensiv kennenzulernen.

Mein Angebot

Erstgespräch: kostenlos
Gruppensupervision: Preis nach Vereinbarung

In der Teamsupervision geht es um Supervision für eine kooperierende Arbeitsgruppe, die in derselben Institution tätig ist. Als Supervisorin unterstütze ich Sie dabei, die Zusammenarbeit und Koordination im Team zu stärken und mögliche hemmende Elemente wie Machtkämpfe, Rivalität und Konkurrenzdenken, aber auch Frustration und Motivationslosigkeit, sowie Hierarchieprobleme zu erkennen, zu reduzieren und langfristig klare Strukturen und Aushandlungsprozesse unter den MitarbeiterInnen zu ermöglichen.

Mein Angebot

Erstgespräch: kostenlos
Gruppensupervision: Preis nach Vereinbarung